Season 4

Season 1 / Season 2 / Season 3
Season 4 / Season 5 / Season 6
.

Episode 76 - Najara, Botin des Lichts

1

Regie: Paul Lynch
Buch: R.J. Stewart
Starring: Xena - Lucy Lawless
  Gabrielle - Renee O´Connor
  Najara - Kathryn Morris
  Marat - David Te Rare
  Dach - Roy Snow
   
   
(Click on Image to enlarge) 1

Als Xena und Gabrielle von einer Frau namens Najara attackiert werden, die sich selbst als Botin des Lichts bezeichnet, erfahren sie, nachdem das Missverständnis des Angriffes aufgeklärt ist, dass Najara gerade dabei ist gegen den Sklavenhändler Marat zu kämpfen.

Sie erzählt den beiden Kriegerinnen dass sie seit ihrer Kindheit Stimmen von den geheimnisvollen „Djinn“ hört, die ihr Aufträge erteilen. Sie sagt dass sie sich dem Kampf gegen die Finsternis verschrieben hat um den Mächten des Lichts durch einen Kreuzzug gegen Sklavenhändler, Diebe, Mörder und Piraten, zur Herrschaft auf Erden verhelfen.

Gabrielle ist begeistert von der jungen Frau und ihren Absichten, also schließen sich die beiden Kriegerinnen Najara und ihren Gefolgsleuten an.

Als Najara schließlich das Leben der Bardin rettet und die Sklavenhändler mahnt sich zum Licht zu bekehren,  kann sich Gabrielle vor Begeisterung kaum noch halten

Xena wird von schrecklichen Visionen von ihrem und Gabrielles Tod am Kreuz geplagt. Als sie dann noch hört wie Gabrielle Najara erzählt dass sie mit der Gewalt in ihrem Leben nicht zurecht käme, fasst sie einen Entschluss: Sie will Marat allein überwältigen und danach nicht wieder zurück kehren, damit die über alles geliebte Freundin die Chance bekommt ein Leben ohne Gewalt zu führen und gemeinsam mit Najara ein Hospiz zu eröffnen.

Xena macht sich nun auf die Suche nach Marat und in der Zwischenzeit, wird Gabrielle durch eine feierliche Zeremonie in die Gruppe aufgenommen.

Als Xena jedoch von Marat erfährt, dass Najara, die Krieger die sich nicht bekehren lassen wollen, exekutiert, eilt sie zurück zu Gabrielle und fordert eine Stellungnahme von Seiten der angeblichen Botin des Lichts. Diese ist sich jedoch keiner Schuld bewusst, streitet den Vorwurf aber auch nicht ab.

Es kommt zum Kampf zwischen den beiden gleichstarken Kriegerinnen, in dem Xena jedoch besiegt wird. Als sie wieder zu Bewusstsein kommt, nimmt sie die Spur von Najara auf und findet Gabrielle in einer Höhle.

Mit einer List kann sie Najara letztendlich doch noch besiegen: sie bindet Gabrielle über einer Schlucht fest, sodass es so aussieht als würde sie jeden Moment hinunter stürzen. In Wirklichkeit steht die Bardin jedoch sicher auf einem Baumstamm.

Najara will Gabrielle retten, ist jedoch so perplex, dass sie den Kampf verliert. Gabrielle bittet Xena jedoch darum die Kriegerin nicht zu töten, sondern ihr die Chance auf ein faires Gerichtsverfahren zu geben.

1
1
Offizielle Bilder & Screenshots:
s4_08_01.jpg
s4_08_02.jpg
s4_08_03.jpg
s4_08_04.jpg
s4_08_05.jpg
s4_08_06.jpg
s4_08_07.jpg
s4_08_08.jpg
s4_08_09.jpg
s4_08_10.jpg
s4_08_11.jpg
s4_08_12.jpg



Soundfiles:

Najara: Mein Name ist Najara. Gabrielle: Ich bin Gabrielle und das ist Xena. Najara: Du hast viel erlitten Gabrielle, aber du hast dir dein Gutes Herz bewart. Und du bist entschlossen gegen das Dunkle in dir anzukämpfen. Das erfordert großen Mut. Bitte verzeiht uns. Gabrielle: Woher weißt du das alles? Najara: Die Djin haben es mir gesagt. Xena: Die Chin? Najara: Ja sie geleiten mich durch mein Leben! Gabrielle: Sind das Geister? Najara: Sie sind die Djin! Mehr weiß ich auch nicht.

Najara: Es ist ein Fluch den eigenen Tod voraus zu sehen. Xena: Haben die Chin das gesagt? Najara: Ja, aber wohl nicht alles. In deiner Vision vom Tod, siehst du da auch…? Xena: Ja, ich seh auch Gabrielle. Najara: Weiß sie das? Xena: Nein. Najara: Welch ein Glück für sie. Xena: Kann sie diesem Schicksal entgehen? Najara: Aber ja, ich glaube das wir uns Schicksal in uns tragen.

Xena: Sie wird sterben wenn sie bei mir bleibt. Du hast selbst gesagt wie müssten unser Schicksal in die Hand nehmen, hier ist die Gelegenheit. Najara: Sobald sie merkt dass du sie verlassen willst, wird sie dir folgen! Das weißt du doch genau! Xena: Ihre Augen leuchten vor Glück, wenn sie mit dir über deine Mission spricht. Sie hat immer nach einem Sinn für ihr Leben gesucht, ich glaube du kannst ihn ihr geben! bei mir zu sein, war nicht immer gut für sie. Ich fürchte es… hat ihr eigentlich eher geschadet.