Season 4

Season 1 / Season 2 / Season 3
Season 4 / Season 5 / Season 6
.

Episode 75 - Hinter Gittern

1

Regie: Rick Jacobson
Buch: Robert Tapert, Josh Becker & Hilary Bader
Starring: Xena - Lucy Lawless
  Gabrielle - Renee O´Connor
  Thalassa - Katrina Browne
  Gefägniswärter - William Kircher
  Ersina - Tanea Heke
   
   
(Click on Image to enlarge) 1

Verwundert sieht Gabrielle mit an wie Xena eines Tages, unter der Anschuldigung ein Mädchen getötet zu haben, in einem Waldstück verhaftet wird.

Ein Gericht verurteilt die Kriegerin wegen des Mordes an der jungen Thalassa, zu lebenslangem Zwangsaufenthalt auf der Gefängnisinsel Shark Island.

Auf dieser Insel herrscht jedoch eine fürchterliche Brutalität durch die Wärter und es existiert eine geheimnisvolle Kommandantin.

Vorerst beugt sich Xena den Gesetzen auf der Insel, doch die Gewalt nimmt ein immer größeres Ausmaß an.

In der Zwischenzeit versucht Gabrielle auf die Insel zu gelangen, was ihr auch gelingt als sie erfährt das dort dringend ein Heiler gesucht wird. Dort angekommen kommt die Bardin hinter das Geheimnis der Kommandantin: es handelt sich um Thalassa. Xena band sie damals am Boden fest, damit eine herannahende Flutwelle das Mädchen ertränke, doch als Krabben ihr den rechten Arm abtrennten, konnte sie sich unter großen Schmerzen befreien und überlebte.

Gabrielle gelingt es schnell mit ihrer vertrauensvollen Art, die hasserfüllte Frau ein wenig zu lockern, woraufhin sich auch die Zustände im Gefängnis ein wenig verbessern.

Doch als erneut ein Streit ausbricht, zettelt Xena eine Rebellion an, die von den Wärtern nieder geschlagen werden kann und die Kriegerin wird in ein Verließ geworfen.

Als Gabrielle nun versucht ihre Freundin zu retten kommt ihr  Thalassa auf die Schliche und will die Bardin hängen lassen. Im letzten Moment kann sich Xena aus ihrer Gefangenschaft befreien und die Exekution verhindern.

Nun bricht erneut eine Rebellion aus, bei der die Häftlinge versuchen die Kommandantin zu toten. Xena und Gabrielle  kommen ihr zu Hilfe und retten ihr somit das Leben. Thalassa erlässt daraufhin die Strafe von Xena und die beiden Freundinnen könne gemeinsam von dannen ziehen.

1
1
Offizielle Bilder & Screenshots:
s4_07_01.jpg
s4_07_02.jpg
s4_07_03.jpg
s4_07_04.jpg
s4_07_05.jpg
s4_07_06.jpg
s4_07_07.jpg
s4_07_08.jpg
s4_07_09.jpg
s4_07_10.jpg
s4_07_11.jpg
s4_07_12.jpg



Soundfiles:

Gabrielle: Ich kann wirklich nichts finden. Xena: Aber da ist was! Gabrielle: Da ist es ja, ich hab es! Xena: Gabrielle, hör auf nur mit den Augen zu suchen. Gabrielle: Also gut, ohne Augen! Xena: Gefunden? Oh…gefunden. Gabrielle: Ich hab bei der besten gelernt. Was in aller Welt hast du mit deinen Schultern gemacht! Xena: Weiß ich auch nicht, ich denk nicht dauernd über mich nach wie andere Leute. Gabrielle: Diese anderen Leute meinen was ist so ein Leben über dass man nicht nachdenkt! Xena: Die haben auch nicht so gelebt wie ich!

Gabrielle: Du hättest noch einiges zu deiner Verteidigung vorbringen können. Xena: Nicht für das was ich getan habe Gabrielle! Gabrielle: Du hättest deinen Einsatz für Recht und Freiheit einbringen können! Im Kerker kann man nicht für die Unterdrückten kämpfen! Xena: Was sind schon alle guten Taten dieser Welt, gegen den Schmerz eines Mädchens dass bei lebendigem Leib aufgefressen wurde? Gabrielle: Hör auf! Xena: Gabrielle sie war wie du! Sie hatte die gleiche Begeisterungsfähigkeit. Ich hab sie getötet, wer kann das aufwiegen? Gabrielle: Xena, wenn du nach Erlösung suchst, in diesem Kerker wirst du sie nicht finden! Xena: Nach Erlösung such ich schon lange nicht mehr!

Thalassa: So du bist also eine Freundin von Xena. Dann musst du wohl Gabrielle sein. Weißt du wer ich bin? Gabrielle: Thalassa. Thalassa: Wie töricht ich war, ich dachte schon du hättest mich gern, dabei hast du mich nur benutzt um Xena zu befreien. Gabrielle: Xena wurde wegen eines Mordes hierher verbannt, wegen des Mordes an dir. Der Prozess muss neu aufgerollt werden! Thalassa: Für einen kurzen Moment lang habe ich dir geglaubt, was du über die Wiedererlangung der Schönheit meiner Seele gesagt hast. Gabrielle: Du warst kurz davor, ich konnte es sehen. Thalassa: Damit Gabrielle ist es vorbei!