Season 4

Season 1 / Season 2 / Season 3
Season 4 / Season 5 / Season 6
.

Episode 72 - ... bis das die Laus uns scheidet!

1

Regie: Josh Becker
Buch: Adam Armus & Nora Kay Foster
Starring: Xena - Lucy Lawless
  Gabrielle - Renee O´Connor
  Joxer - Ted Raimi
  Acestus - Timothy Lee
  Euraylus - Campbell Cooley
  1000 Läuse
   
(Click on Image to enlarge) 1

Xena und Gabrielle sind auf der Suche nach Argo, die Xena vor ihrer Reise in die Steppe zurückgelassen hatte, als Gabrielle entdeckt, dass sie Krätze und Xena Läuse bekommen hat.

Xena bestreitet letzteres und sie setzen ihre Suche nach Argo fort, die jedoch vor ihnen davonläuft. Xena ist darüber verwirrt; dann taucht Joxer auf: Er benötigt die Hilfe der Heldinnen, um ein Dorf vor den Skythen, einem grausamen Reitervolk, zu verteidigen. Xena beschließt, die Suche nach Argo aufzuschieben und Joxer zu helfen, aber ihr und Gabrielles Zustand verschlimmert sich immer mehr. Schließlich bekommen beide auch noch Durchfall, als sie einen Eintopf von Joxer essen müssen, da Gabrielle beim Versuch, einen Hasen zu fangen, kläglich scheitert.

Der Anführer der Skythen Acestus hat in der Zwischenzeit Argo eingefangen, und es ist ihm gelungen, mit Äpfeln ihr Vertrauen zu gewinnen. Joxer bringt die desolaten Heldinnen in das Dorf, wo sie von den Bewohnern wegen ihres Zustandes (und Joxers bisherigem Versagen) wenig begeistert empfangen werden. Xena organisiert notdürftig eine Verteidigung und Heilmittel für sich und Gabrielle; bei einem Mineralbad stellt sie fest, dass die Skythen hinter dem örtlichen Vorkommen an Öl für Griechisches Feuer her sind. Abends in der Taverne schluckt Gabrielle aus Versehen ein Heilmittel für ihre Haut, worauf auch noch ihr Mund taub wird. Ein skythischer Attentäter wird von Xena gefangen genommen und unter Androhung eines Kusses der sabbernden Gabrielle verrät er den Angriffsplan.

Am nächsten Morgen greifen die Skythen das Dorf an, um den Attentäter zu befreien, dabei entdeckt Xena Argo, die nun Acestus gehorcht; Xena ist verzweifelt, fasst aber einen Plan: Joxer muss den Skythen als Koch von seinem Eintopf geben, damit sie Argo aus dem Lager zurückholen kann. Joxer hat Erfolg, Xena jedoch scheitert, da sich Argo sich gegen die „Rettung“ wehrt. Als sie entdeckt wird, kann sie entkommen, während Acestus sie mit Argo verfolgt.

Schließlich stellt sich Xena dem Verfolger; Argo stoppt vor ihr und wirft Acestus ab. Xena und ihr Pferd versöhnen sich wieder, und die Skythen ziehen ab. Als sich Xena und Gabrielle von den Anstrengungen erholen, erwischt der Durchfall schließlich auch Joxer.

1
1
Offizielle Bilder & Screenshots:
s4_04_01.jpg
s4_04_02.jpg
s4_04_03.jpg
s4_04_04.jpg
s4_04_05.jpg
s4_04_06.jpg
s4_04_07.jpg
s4_04_08.jpg
s4_04_09.jpg
s4_04_10.jpg
s4_04_11.jpg
s4_04_12.jpg



Soundfiles:

Xena: Das ist doch nicht etwa mein Chakram mit dem du dich da kratzt, oder?  Gabrielle: Ja ist es, es ist dein Chakram! Oh… Xena es tut so gut ich brauch etwas Linderung. Xena: Gabrielle! Gabrielle: Meine Fingernägel sind schon ganz abgeschabt, ich muss mich mit etwas kratzen. Xena: Du solltest dich eigentlich überhaupt nicht kratzen, das macht alles nur noch schlimmer! Gabrielle: Ich geb dir dein Chakram nicht. Xena: Zwing mich nicht Gewalt anzuwenden Gabrielle! Gabrielle: Na schön Läuseschätzchen was willst du tun? Vielleicht deine Druckpunktmethode anwenden, na los mach schon, du kannst mich nicht anfassen. Komm schon, du bist doch sonst so stark Kriegerprinzessin.

Gabrielle: Das würde mich aus meiner Misere befreien. Xena: Was trinkst du da? Gabrielle: Leinsamenwurzeltee, du hast gesagt er sei gut für meine Haut. Xena: Äußerlich angewendet, den darf man doch nicht trinken. Gabrielle: Was soll den schon passieren? Xena: Das dein Mund taub wird! Gabrielle: Was ist mit meiner Zunge, was ist mit meiner Zunge? Xena: In ein paar Tagen ist die Taubheit wieder weg. Gabrielle: Was??? Oh nein!

Xena: Ich kanns einfach nicht fassen, das Argo einen andere auf sich reiten lässt! Wir hatten doch so ein gutes Verhältnis. Ich habs ruiniert! Joxer: Junge, Junge, habt ihr das Pferd gesehen, dass dieser Skyte geritten hat? Ne echte Schönheit! (Xena dreht grad durch) Gabrielle: Joxer es war Argo (immer noch mit tauben Mund!). Joxer: Es sah ein bisschen so aus wie Argo, er hat es übel getreten! Xena: Aaaaaahhh! Joxer: Was denn? Gabrielle: Xena, vielleicht hat Argo dich gar nicht gehört. Xena: Oh sie hat mich gehört! Joxer: Wie kann sie dann diesen Fiesling auf sich reiten lassen. Xena: Weiß ich doch auch nicht! Aber ich hol sie mir zurück!