Season 2

Season 1 / Season 2 / Season 3
Season 4 / Season 5 / Season 6
.

Episode 35 - Wir präsentieren... Miss Amphipolis

1

Regie: Marina Sargenti
Buch: Chris Manheim
Starring: Xena - Lucy Lawless
  Gabrielle - Renee O´Connor
  Salmoneus – Robert Trebor
  Miss Messini – Simone Kessel
  Miss Artiphys – Karen Dior alias Geoff Gann
  Lord Clairon – John Sumner
  Miss Parnassus – Jennifer Rucker
(Click on Image to enlarge) 1

Da Salmoneus einen erneuten Krieg zwischen ehemals verfeindeten Herrschern befürchtet, die zum Jahrestag der Friedensschließung einen Schönheitswettbewerb veranstalten, jedoch keiner von ihnen verlieren möchte, ruft er Xena und Gabrielle zu Hilfe.

Als die Kriegerinnen eintreffen, herrscht bereits eine gespannte Stimmung. Die Teilnehmerinnen wurden bedroht und überfallen und jeder der drei Herrscher, die jeweils ihre Freundin in den Wettbewerb geschickt haben, gibt den anderen die Schuld.

Um heraus zu finden wer wirklich hinter der ganzen Sache steckt, nimmt Xena als „Miss Amphipolis“ am Wettbewerb teil und Gabrielle spielt ihre Sponsorin „Die Marquessa“.

Gleich zu Beginn wird Xena jedoch das Opfer eines Anschlags, jemand hat sie in den Waschraum eingesperrt und es droht die Disqualifikation, wenn sie nicht rechtzeitig zur ersten Show kommen würde.

Im aller letzten Moment, schafft sie es doch noch zur richtigen Zeit auf den Laufsteg zu gelangen… mit goldenem Kleid und blonder Perücke.

Xena findet heraus, das sie von Miss Arthiphys eingeschlossen wurde, doch als sie diese zur Rede stellt, kommt es zum Vorschein, dass sie keine Sie ist, sondern ein Er. Sie hat befürchtet das Xena ihren Selbstverwirklichungsplan durchschaut hat und sie verraten würde. Xena tut dies jedoch nicht.

Die Anschläge auf die Kandidatinnen reißen nicht ab, doch Xena findet heraus wer der Attentäter ist.

Daraufhin, schlägt sie alle Herrscher nieder, fesselt diese und versteckt sie unter einem Tisch. Danach, spricht sie den Attentäter auf seinen Plan an, dass er einen neuen Krieg will um als Waffenlieferant Geld zu verdienen.

Dieser erwartet natürlich nicht dass eine Kriegerin vor ihm steht, gibt alles zu und geht kurzerhand auf die Schönheit los, Xena schlägt ihn jedoch nieder und da die Herrscher alles mit angehört haben, ist der Frieden wieder gesichert.

Nachdem sich alle anderen Finalistinnen aus dem Wettbewerb zurückgezogen haben, wird Miss Artiphys letztendlich doch noch zur neuen „Miss Known World“ gekrönt.

1
1
Offizielle Bilder & Screenshots:
s2_11_01.jpg
s2_11_02.jpg
s2_11_03.jpg
s2_11_04.jpg
s2_11_05.jpg
s2_11_06.jpg
s2_11_07.jpg
s2_11_08.jpg
s2_11_09.jpg
s2_11_10.jpg
s2_11_11.jpg
s2_11_12.jpg



Soundfiles:

Xena: Wohl ein Schönheitswettbewerb. Heißt das, du hast uns zur Hilfe gerufen um diese halbnackten, großbusigen, aufgetakelten Weiber auf dem Laufsteg zu bewundern? Salmoneus: Show, es handelt sich um eine Show! Gabrielle: Ob Wettbewerb oder Show, das ganze ist doch nur eine Ausrede für Männer, die Frauen nackt und erniedrigt sehen wollen. Salmoneus: Sie liegen mal wieder daneben Fräulein, seit wann brauchen wir dafür ne Ausrede? Außerdem ist es eher ein Wettkampf, als ein Wettbewerb! Oh und ich sah auch gleich die Chancen, als First Clairon so was zum Friedensfeierjubiläum vorgeschlagen hat! Vergaben von Konzessionen, Einrichtungen…  Xena: Weck mich wenn du endlich zur Sache kommst, ja? Salmoneus: Was? Du kennst doch die Fürsten die vor einem Jahr den Friedensvertrag  geschlossen haben? Xena: Der Doge von Messini, der Regent von Skiros und der Parlatin von Panassus? Salmoneus: Ja genau, und jeder von denen schickt seine Favoritin in den Ring. Und seither gabs nichts als Ärger: Zerrissene Kostüme, ruinierte Requisiten und jetzt die Geschichte hier am Strand! Xena: Sieht so aus, als würde da einer einen Krieg anzetteln wollen! Gabrielle: Das würde auch die Streitwagenspuren erklären!

Salmoneus: Puuh… Das war vielleicht knapp! Hätte der Pfeil sie aufgespießt, hätte der Doge die beiden anderen beschuldigt, der Friede wäre futsch gewesen ich hätte das letzte Hemd verloren. Gabrielle: Dein Mitgefühl ist wieder Mal rührend! Hör zu, solange wir den Wettbewerb unter Kontrolle haben und den Schurken finden können, ist ja alles gut! Xena: Dann sucht mir Salmoneus jetzt ein schönes Kostüm aus und du wirfst ein Auge auf die anderen Sponsoren! Gabrielle: Wird gemacht! Xena: Wir sehen uns wieder nach dem ersten Wettbewerb!

Gabrielle: Ich begreife nicht, warum du nicht singen willst! Du singst so gut wie Jeder andere auch! Xena: Gabrielle, ich hab dir schon 100mal gesagt: ich sing wenn ich dazu Lust hab oder fühle was dahinter steckt, nicht um mich öffentlich zu produzieren! Gabrielle: Als Liedermacherin und Künstlerkollegin versteh ich dich ja, aber da bleibt eben leider die Frage, was könntest du sonst tun? Xena: Weiß ich auch nicht. Auf jeden Fall möchte ich mal rauskriegen wer hier übles im Schilde führt! das nächste Mal könnte es nämlich auch Tote geben! Gabrielle: Ja, Dich! Wer auch immer dahinter steckt, er will an eine dieser Schönheiten ran und wer könnte da ein besseres Ziel sein als grade du? Xena: Du hast mich grade auf eine gute Idee gebracht! Gabrielle: Den zu kriegen der dahinter steckt? Xena: Nein, was für diesen Talentschuppen!