Season 1

Season 1 / Season 2 / Season 3
Season 4 / Season 5 / Season 6
.

Episode 24 - Der Eid der Hippokrates

1

Regie: T. J. Scott
Buch: Patricia Manney
Starring: Xena - Lucy Lawless
  Gabrielle - Renee O´Connor
  Marmax - Ray Woolf
  Hippokrates - Andrew Binns
  Galen - Ron Smith
  Ephiny - Danielle Cormack
   
(Click on Image to enlarge) 1

Als Gabrielle und Xena durch einen Wald gehen finden sie die verletzte und hoch schwangere Ephiny. Ihr Mann Pahntes, ein Zentaure, wurde im thessalisch- methoischen Krieg, zwischen dessen Fronten die 3 sich gerade befinden, getötet.

Außerdem treffen sie auf General Marmax, den Xena niederstreckt da er gerade im Begriff ist einen feindlichen Krieger zu töten. Gabrielle und Xena bringen ihn und Ephiny zu einem thessalischen Tempel, der nun als Lazarett dient.

In diesem Tempel gibt es zwar Ärzte, diese versuchen jedoch die Verwundeten mit Gebeten zu retten. Einer von ihnen ist Hippokrates, der sehr begeistert von den Heilkünsten von Xena ist und so viel von ihr lernen möchte wie möglich. Gemeinsam retten sie viele Verletzte.

Gabrielle macht sich auf die Suche nach einem Jungen, der sich außerhalb des Tempels befindet, dabei wird sie von einem Pfeil getroffen.

Für den Fall das sie sterben würde überträgt die Bardin ihr Amazonenrecht an Ephiny, die damit ihre Nachfolgerin als Amazonenprinzessin werden würde.

Marmax sieht nun endlich ein das der Krieg sinnlos ist und befiehlt seinen Männern ihn zu beenden.

Xena hilft Ephiny bei der Geburt ihres Kindes, es gibt jedoch Komplikationen und es kommt zum Kaiserschnitt.

Alles scheint wieder in Ordnung zu sein doch dann stirbt Gabrielle. Xena versucht mit allen Mitteln sie wieder zu beleben, auch als alle anderen sagen es sei zu spät weigert sie sich aufzugeben. Als sie Gabrielle aus Verzweiflung auf die Brust schlägt erwacht sie wie durch ein Wunder wieder zum Leben.

1
1
Offizielle Bilder & Screenshots:
s1_24_01.jpg
s1_24_02.jpg
s1_24_03.jpg
s1_24_04.jpg
s1_24_05.jpg
s1_24_06.jpg
s1_24_07.jpg
s1_24_08.jpg
s1_24_09.jpg
s1_24_10.jpg
s1_24_11.jpg
s1_24_12.jpg



Soundfiles:

Xena: Legt ihn hin, siehst du nicht dass er schreckliche Schmerzen hat! Hippokrates: Aber wir müssen ihn doch auf den Altar legen. Xena: Wie heißt du denn? Hippokrates: Hippokrates. Xena: Nun Hippokrates merk dir, dass ein so schwer verletzter nicht herumgetragen werden darf. Hippokrates: Aber Eskolap, der Gott der Medizin kann Galen nur die Macht des Wissens geben wenn wir den Kranken auf seinen Altar legen. Also müssen wir ihn rüber tragen, dass ist Gales Befehl! Xena: Ist das dieser Galen? Hippokrates: Ja! Galen: „Wir flehen dich an und bitte inständig, dass du deinen…“ Xena: Deinen Göttern ist es doch egal ob diese Männer leben oder sterben. Galen: Wer ist diese Frau? Xena: Ich habe viel Zeit bei Verletzten auf dem Schlachtfeld verbracht und du könntest viel mehr Menschen helfen wenn du ihnen deine Zeit schenken würdest und nicht deinem Gott. Galen: Willst du damit sagen, dass eine hergelaufene Dirne mehr vom Heilen versteht als ein Priester des Eskolap?

Xena: Gabriella? Gabriella: Xena, ich… es tut mir ja so leid, ich habe alles versucht wirklich! Xena: Es war doch nicht deine Schule. Es ist immer zu rechnen damit, dass jemand stirbt. Du wirst dich daran gewöhnen müssen. Gabriella: Das werd ich Xena. Ich werde alles tun um dir eine Hilfe zu sein.

(Gabriella ist tot) Xena: Nein! Wach auf Gabriella! Bitte wach auf, wach auf!! (versucht sie zu beatmen und weint bitterlich) Verlass mich nicht! Du darfst mich nicht verlassen!! Hörst du!!! verlass mich nicht!!! (schlägt ihr auf die Brust, immer wieder) AUFWACHEN, AUFWACHEN, WACH AUF!!! (Gabriella fängt an zu atmen und Xena schließt sie in ihre Arme) Galen: Du bist Gott Eskolap, hernieder gefahren zur Erde! Xena: Steh auf Galen, ich bin nicht Eskolap, das solltest du inzwischen wissen! Gabrielle selbst hat dieses Wunder vollbracht. Nicht wahr, Gabriella?